Skip to content

Informationen zum Thema “Verhinderungspflege”

Einsatzleiterin Barbara Schramm/Station Bamberg präsentiert am 17. November im Rahmen eines Frauenfrühstücks das Familienpflegewerk und referiert über unsere Leistungen im Bereich der Verhinderungspflege. Sie folgt damit der Einladung des katholischen Frauenbundes und der katholischen Erwachsenenbildung Geiselwind. Während der Veranstaltung werden selbstgebastelte Weihnachtskarten und Fröbelsterne zum Verkauf angeboten. Der Erlös geht an das Familienpflegewerk. Beginn ist um 09.00 Uhr, es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Interessierte  melden sich bitte bis 15. November bei Lucia Ruhl unter Tel.: 09556-1261, oder Resi Böhm, Tel.: 09556-564.