Familienpflegewerk das Mobile Einsatzkommando für Familien in Not

Station Altötting-Mühldorf ist so etwas wie das Mobile Einsatzkommando für Familien in Not. Wer die Einsatzleiterin Franziska Rauschecker kennt, weiß um ihren jahrzehntelangen Einsatz für Familien in Not. Sie ist eine von 22 Einsatzleiterinnen des Familienpflegewerks. Hier wird deutlich: Das Familienpflegewerk gehört zum Stärksten, was die Schwachen in schweren Zeit haben. Wenn Mama und Papa…

Hand und Herz

Die Stiftung ,,Bürger helfen Bürgern” unterstützt die Einrichtung mit der Weihnachtsspendenaktion Die Familienpflegestation des Frauenbunds springt ein, wenn Eltern ausfallen Von Dr. Berndt Herrmann / Aichacher Zeitung Echsheim – Einfache Arbeitstage gibt es bei den acht Familienpflegerinnen im Landkreis Aichach-Friedberg nicht. Denn Einsatzleiterin Andrea Mayr und ihre Kolleginnen sind immer dann im Einsatz, wenn Familien…

Staffelübergabe nach 25 Jahren – Der Familienpflegewerk-Förderverein Unterallgäu/Memmingen bekommt neue Vorsitzende

Unterallgäu – Eine Ära beim Förderverein des Familienpflegewerkes Unterallgäu/Memmingen e.V. ist bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Landrats­amt Unterallgäu zu Ende gegangen: Werner Brückmann übergab den Staffelstab an Elke Müller, die zur neuen Ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Und auch bei den weiteren neuen Vorsitzenden „müllert“ es künftig ordentlich. Das Familienpflegewerk ist mit seinen Unterstützungsstationen der größte…

Bad Tölz – Spenden aus Antonius Opferstock verteilt

Die Tölzer Pfarrei Maria Himmelfahrt hat die Spenden aus dem Antonius Opferstock verteilt: 2.000 € gingen an das Familienpflegewerk Station Bad Tölz, 7.000 € gingen an die Tölzer Tafel, und 2.000 € an BRK Mehrgenerationenhaus.

KDFB Zweigverein Olching spendet im Juni 2023 den Erlös des Pflanzenflohmarkts

Im Frühjahr wurde durch den Pflanzenflohmarkt, initiiert u.a. durch Hildegard Wimmer, ein Erlös von rund 700 Euro erreicht. Dieser Betrag wurde nun gespendet. Die Hälfte erhielt der Förderverein des Katholischen Pfarrkindergartens Olching, die andere Hälfte das Familienpflegewerk.

Das Familienpflegewerk – Einsatzstelle Regensburg

Radiobeitrag des Bistum Regensburg und Interview für das Magazin „Engagiert“ Die Sorgen sind groß, wenn Mama oder Papa über einen kurzen bis längeren Zeitraum ausfällt oder nicht so leistungsfähig ist wie gewohnt. Vieles muss plötzlich neu organisiert werden. Hier schlägt die Stunde vom Familienpflegewerk. Der größte Anbieter von Familienpflege in Bayern unterstützt pro Jahr mehr…

Schülerinnen des Beruflichen Schulzentrums Mühldorf am Inn (BSZ) spenden 800 Euro

Altötting/Mühldorf Eine Spende in Höhe von 800 Euro überreichten die Schülerinnen des Beruflichen Schulzentrum Mühldorf am Inn, der Schulleitung. Am „Tag der offenen Tür“ haben die Schülerinnen mit ihren Lehrkräften ein Frühlingsstandl mit selbsthergestellten Leckereien verkauft, sowie Türkränze, Schürzen und vieles mehr. Schulleitung Cornelia Taube und die Kolleginnen Martha Heistinger und Stefanie Freudenstein haben die…

Spardabank überreichte Spende an das Familienpflegewerk Altötting-Mühldorf

Altötting 2000 Euro hat die Spardabank an das Familienpflegewerk Altötting-Mühldorf überreicht. Das Geld stamme aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e.V., so Marktbereichsleiter Michael Kierner.   „Damit sollen unsere Mitarbeiterinnen durch eine Supervision bei schwierigen Einsätzen unterstützt werden“, so Einsatzleiterin Franziska Rauschecker. „Die Fortbildungen der Familienpflegerinnen geben immer wieder das nötige Rüstzeug für ihre oftmals…

Familienpflegestation Freyung-Grafenau auf der Bayerischen Landesgartenschau 2023 in Freyung

Frau Weinrauch, Einsatzleiterin der Familienpflegestation Freyung-Grafenau und Regensburg präsentierte das Familienpflegewerk zur Eröffnung der Bayerischen Landesgartenschau 2023 in Freyung. Für 132 Tage der Treffpunkt vieler Gemeinden, Einrichtungen und Interessenvertreter, die sich auf der Landesgartenschau präsentieren. Die ersten 5 Tage vertrat Frau Weinrauch Einsatzleiterin der Familienpflegstation Freyung -Grafenau und Regensburg das Familienpflegewerk im Regionalpavillon. Die Landesgartenschau…

50 Jahre Hilfe für Familien, in denen die Mutter ausfällt

Familienpflegewerk Traunstein im Katholischen Frauenbund feierte Jubiläum mit Festgottesdienst am 26.05.2023 in der Salinenkapelle Traunstein – »Zu mir kommen die Mädels von der Familienpflegestation seit nunmehr fast neun Jahren, mit nur wenigen Unterbrechungen «, sagt eine an Brustkrebs erkrankte Mutter. Seit 2011 ist sie in palliativer Krebsbehandlung. Als die Erkrankung festgestellt wurde, waren ihre beiden…