Unsere Leistungen

Wer hilft?

Unsere MitarbeiterInnen sind SpezialistInnen für pädagogische, hauswirtschaftliche und pflegerische Aufgaben und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.

Sie sorgen dafür, dass der Familienalltag rasch wiederhergestellt wird und sich die erkrankte Mutter oder der erkrankte Vater rasch erholen kann, ohne sich mit zusätzlichen Sorgen belasten zu müssen.

Wir helfen, …

  • wenn Familien in schwierige Situationen geraten und Erziehung und Haushalt nicht mehr selbst organisieren können.
  • wenn Alleinstehende nach einem Unfall oder einer Operation kurzfristig Unterstützung benötigen, um den Alltag zuhause zu meistern.
  • wenn Senioren eine helfende Hand brauchen.
  • wenn Personen mit Handicap Betreuung benötigen.

Wir helfen …

  • nach einem Unfall,
  • während und nach einer schweren Erkrankung oder Operation,
  • während einer Problemschwangerschaft oder
  • bei psychischer Überlastung.

Wir bieten ...

  • Familienpflege und Haushaltshilfe
  • Entlastung und Haushaltsorganisationstrainings HOT®
  • Frühe Hilfen für junge Familien
  • Betreuungs- und Entlastungsleistung
  • Verhinderungspflege

Wer übernimmt die Kosten?

  • Gesetzlichen Krankenkassen
  • Jugendämter
  • Sozialämter
  • Rentenversicherung

Familienpflege und Haushaltshilfe sind gesetzlich geregelte Leistungen. Unsere Einsatzleiterinnen unterstützen Sie gerne bei der Klärung der Kostenübernahme.